Wir über uns

Böckerstette Agrartechnik

Seit über 40 Jahren sind wir Partner für unsere Kunden in den Bereichen Stall und Tier,
Metall- und Anlagenbau und in der Land- und Gartentechnik. Mit unseren 14 hochmotivierten
Mitarbeitern fertigen wir hochwertige Produkte – und haben uns überregional einen
hervorragenden Namen gemacht.

Im Bereich Aufstallungen liefern wir technisch maßgeschneiderte Lösungen – die Qualität der
von uns gefertigten Systeme wird kontinuierlich überprüft und durch Eigenentwicklungen
optimiert. Somit bieten wir unseren Kunden Systeme, welche durch Langlebigkeit und hervorragende Funktionalität überzeugen. Sonderfanfertigungen sowie Umbauten nach Kundenwunsch komplettieren unser breites Leistungsspektrum.


Über 40 Jahre Erfahrung und Know-how
Nachdem Norbert Böckerstette seine Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker bei der Firma Heinz Gier von 1964 bis 1968 beendete, arbeitete er bis Ende 1975 bei der Firma Kotte in Rieste. Schließlich übernahm er im Jahr 1976 die Firma Heinz Gier, die sich damals in der Kirchstraße 11 in Osterfeine befand – und gründete die Firma "Norbert Böckerstette Landmaschinen".

Weitere Etappen des Betriebes waren der Umzug an die Bergfeiner Straße 15a im Jahre 1991 und die Erweiterung des Firmengebäudes mit einem Anbau im Jahre 2004. Im Jahre 2007 wurde das Betriebsgelände durch eine Halle erweitert und die Gründung in eine OHG vollzogen. Philipp Böckerstette tritt als Geschäftsführer ein.

2012 wurde das Büro vergrößert und ein Besprechungs- und Empfangsraum errichtet, sowie das Lager erweitert und modernisiert. Seit 2014 sind wir Vertriebspartner der Fa. CLAAS und bieten Produkte und Leistungen – z. B. im Bereich Neu- und Gebrauchtmaschinen und Ersatzteil-Service. Im Zuge der Partnerschaft sind auf unserem Betriebsgelände u. a. Fahnen und ein großes Pylon installiert worden.

Zum 01.01.2015 ist die Firma von einer OHG in eine GmbH umgewandelt worden. Ebenfalls im Jahre 2015 stand eine große Kundenveranstaltung auf unserem Betriebsgelände statt, die sehr großes Interesse auf sich zog.